Startseite
  Über...
  Archiv
  Story's straight outta Bassenheim
  Selfmade
  Dönerdiary
  Gangsta Shiat
  Homeboy's
  Some Pic's
  Gästebuch



  Links
   Yannick's Page , Need to Check
   Von nem Freund die Page ( kein Vergleich)



http://myblog.de/bigpun

Gratis bloggen bei
myblog.de





Yeah, hier mal en kleiner Einblick in eine Welt die von Drogen, Gewalt und der Yakuza beheerscht wird, in der Korruption eine große Rolle spielt, in der Verzweiflung, Angst und Hass den Tagesablauf dominieren. Willkommen in einer Welt die so furchterregend und grauenhaft ist, dass sie direkt aus Teufels Feder stammen könnte. Willkommen in BASSENHEIM.

Image Hosted by ImageShack.us

 

01.10.06

Wicked, dies ist der erste Eintrag in unsere neue HP, eben haben wir wie so oft schon unser routiniertes Döneressen abgehalten. Auf dem Weg haben wir ein paar Huren getroffen. Wir konnten jedoch mit solchen Huren kein Geld machen und haben sie dann gleich weitergeschickt. Der Dönerman Hassan gab uns wie immer das übliche : "Big Fat rotten Rat" "EXTRA SPICIE" Wir haben unsere verbrandten Kehlen an der "allmighty Quell: To the Bur" abgekühlt. Danach machten wir uns gemütlich auf den Heimweg. Das sind wahre Worte aus der Hood in der es täglich ums überleben geht. Peace

Image Hosted by ImageShack.us

2.10.06

Mir fällt auf das wir zu viel Döner gegessen haben... Pretty S ich glaube wir sollten das mal etwas zügeln. Naja ich komme gerade von Pretty S back nach Hause, haben gerade Kung Fu Hustle gelooked... XD einfach geil dieser Movie. Bin dann in dieser verkackten Kälte Heim gelaufen. Ich kann euch sagen, mit mir hättet ihr nicht tauschen wollen. Ich bin durch einen Sumpf von Junkies, Pennern und was weiß ich durchgelaufen. Naja hast du Respekt macht dir jeder Platz. Morgen werde ich den Tag mit dem einsortieren der Crack-Packete in die Zeitungen verbringen... Peace

Big B

 

3.10.06

Also ich weiß nicht was diese Scheiße soll... Diese verfickten Dealer geben mir 12 verschieden Päckchen die ich alle einsortieren soll... Was soll der Scheiß ??? Bin ich hier in Kolumbien oder was? Leck mioch doch mal fett, naja scheiß drauf. Der Weg gestern hat mich ziemlich Krank gemacht. Man , man... nur weil ich Schwarz bin. Mein Mutter hat mich heute wieder gestresst , wundert mich nicht wenn mein Vater die noch umbringt. Naja Leute was gibts noch zu berichten. Zieht euch die Seite rein ich verspreche euch es bleibt spannend.

 

4.10.06

Also... das ist echt abnormal. Ich bin krank irgenteine Hoe hat mich angesteckt. Heute war ein verfickt kalter Tag in der Hood. Der Bruder vom "Don" und ich haben heute die Crack-Packete verteilt. Die Dealer haben mich angerufen und gefragt ob ich noch einen Typ für Sonntag hätte. Der soll die Packete oben in the Sässel Street austragen (meldet euch). Oh shit meine Kreativität ist gerade flöten gegangen. Ich habe doch tatächlich einen Ball gesehen der einen Kinderwagen vor sich hin geschoben hat. Ach nee... war so ein Niesen Kind. Wir haben auch wieder eine Tussi ausgecheckt mal sehen was sich machen lässt. In gutem und ganzem gibt es nichts Interessantes zu dem Tag hier zu sagen. Das übliche Drogen, Gewal und so ein Kram... Naja dann haut rinnsen.

Neue Storys morgen Biaatcchhh

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

5.10.06

Okay, ich war heute nicht in der Schule, aber welcher Gangster geht schon zur Schule? Mein Job is hart... Drogenpäckchen verteilen, mit den Hoes labber und so weiter. Mein Gangsta-Astral-Körper ist auch manchmal erschöpft , also habe ich mich ausgeruht. Hab gedacht: Ja chill heute mal bisschen , kann dir nur gut tun... Erstes Problem mein Wecker klingelt um 6, meine Faust hat ihn aber direkt zum schweigen gebracht aber dafür auch meine Geldvermögen verringert durch den Kauf eines neuen Weckers... Zweitens , ist der Betonklotz in dem ich wohne ziemlich kalt. Ich bin aufgestanden und hab so gefroren wie ein Junkie auf Entzug. Ich hab die Nase voll vom Koksen... Leck mich doch mal fett. Auf jeden Fall hab ich dann hier bisschen gechillt und einen südafrikanischen Tee aus Sibirien getrunken. Dann kam der Bruder vom Don vorbei und wir haben erstmal bisschen gelabbert. Der hat sich auch rasch wieder verzogen. Später dann kam Olli White vorbei und wir haben uns erstmal rausgehockt und einen durchgezogen... wie immer halt. Aber dann hab ich 4 Spastis auf der Mauer hocken sehen... What the fuck , war die hässlich! Ich glaube die heißt Alwa, Alpha , Alfa oder so.. und dann noch so nen fettes Vieh.. achja Jenny, der Don hat sie damals in den Boden gestampft und jetzt ist lautlos wie eine Leiche. Der Bruder vom Pretty S hat auch mal wieder scheiße am Stecken. Die Pigs ( Cops ) suchen ihn und er sucht jetzt einen neuen Unterschlupf. Naja bei mir is kein Platz mehr ich hab einen halben Stamm bei mir zu Hause :

Image Hosted by ImageShack.us

Jetzt muss er nach Kaiserslautern ziehen, jedoch bald mehr dazu. Naja viel hab ich nicht mehr erlebt heute.

Dann haut rinnsen Jungs, morgen wieder hier... auf der selben Page

BIATCH

6.10.06 

Soo... erstmal kam ich aus der Schule, hab mich gechillt ins Wohnzimmer gesetzt und wollte mal sehen was in dem Flimmerkasten so läuft. Dann konnte ich nur ein leises WHAT THE FUCK ausstoßen. Der ganze Strom in Bassenheim war weg. Die Regierung schert sich einen Dreck darum ob es in unserem abgefuckten Ghetto Strom gibt. Ich hätte mir am liebsten meine Gun geschnapp und jemand um ein sein Leben erleichtert. Naja drauf geschissen. Hab dann erstmal von paar aufgebrachten Homeboys Anrufe erhalten. Die waren alle richtig Aggro drauf und das nicht zum erstenmal. Nach paar Stunden haben wir dann wieder Saft bekommen. Die Lage hat sich wieder entspannt aber der Hass sitzt immernoch tief in der Brust verankert ( Plack-Panther , ok sind auch weiße dabei , aber drauf geschissen). Ich habs erstmal gelassen mir schwer darüber Gedanken zu machen und bin mit dem "Bruder" vom "Don" zum Hassan gegangen und hab mir das übliche bestellt. Dann zum Don nach Hause gechillt und den Rest des Tages mit einem Zug vergessen...   




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung